Willkommen auf der Website der Gemeinde Hohenrain



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Der Ausgangspunkt zur Naherholung

KontaktKontakt

Gemeinde Hohenrain

  • Unterdorfstrasse 7
    6276 Hohenrain
  • Tel: 041 914 61 11
    Fax: 041 914 61 00
    gemeindeverwaltung@hohenrain.ch

    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
    08.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr

    Donnerstag
    14.00 - 18.00 Uhr

Ferienpass Seetal

Der Gemeinderat Hohenrain unterstützt auch in diesem Jahr den Ferienpass Seetal, initiiert durch die Nachbargemeinde Hochdorf ideell und finanziell. Das Aktivitätenprogramm der Kinder- und Jugendanimation Hochdorf beschränkt sich für die Kinder aus der Gemeinde Hohenrain aufgrund der unterschiedlichen Schulferienregelung auf die Zeit vom 9. bis 14. Juli.

Der Ferienpass bietet in dieser Zeit wiederum ein vielfältiges Programm, voller Überraschungen, sehr kreativ und sportlich. Die Nähateliers zum Beispiel sind aus Erfahrung im Nu ausgebucht. Auch viel Wissenswertes können die Kinder erfahren. Ob sie das Verkehrshaus Luzern besuchen, den Rettungsdienst Seetal oder die Polizei kennenlernen oder doch lieber einen Schnupperkurs im Kanufahren, Bogenschiessen oder Karate besuchen wollen, interessierte Kinder kommen auf die Rechnung.

Die Anmeldung für den Ferienpass erfolgt über die Website www.ferienpass-seetal.ch. Es lohnt sich für Eltern, mit ihren Kindern das Programm im Voraus zu besprechen. Am Montag, 4. Juni öffnet die Website mit allen Angeboten. Ab Montag, 11. Juni startet der Vorverkauf der Ferienpässe und ab Montag, 18. Juni ab 20.00 Uhr können die einzelnen Ateliers gebucht werden. Der Standort der Ferienpasszentrale befindet sich im Treff 7, Hohenrainstrasse 5 in Hochdorf. Zögern Sie nicht, mit der Kinder- und Jugendanimation Hochdorf Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aus den online-Ausschreibungen zu klären (Telefon 041 910 46 49 / 079 939 08 14).

Dokument Flyer_Ferienpass_2018.pdf (pdf, 348.2 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Mai 2018