Willkommen auf der Website der Gemeinde Hohenrain



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Ländliche Idylle mit Zentrumsnähe

KontaktKontakt

Gemeinde Hohenrain

  • Unterdorfstrasse 7
    6276 Hohenrain
  • Tel: 041 914 61 11
    Fax: 041 914 61 00
    gemeindeverwaltung@hohenrain.ch

    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
    08.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr

    Donnerstag
    14.00 - 18.00 Uhr

    Die Gemeindeverwaltung ist ab Montag, 8. Juni 2020 wieder zu den allgemeinen Öffnungszeiten zugänglich. Auch die bisherigen Dienstleistungen der Postagentur sind ab diesem Zeitpunkt auf der Gemeindeverwaltung wieder gewährleistet.
    Der Gemeinderat empfiehlt weiterhin, die Gemeindeverwaltung nur dann aufzusuchen, sofern die Dienstleistungen weder telefonisch noch per Email ausreichend erbracht werden können.

Prämienverbilligung 2021

Einreichung Prämienverbilligungsgesuch 2021 bis 31. Oktober 2020

Anspruch
Einen Anspruch auf Prämienverbilligung im Kanton Luzern haben Personen und Familien, die am 1. Januar 2021 im Kanton Luzern steuerrechtlichen Wohnsitz haben und bei einer obligatorischen Krankenpflegeversicherung angeschlossen sind. Zudem muss die Krankenkassen-Prämie höher sein als ein bestimmter Prozentsatz desmassgebenden Einkommens.
 

Anmeldung
Die Anmeldung ist bis spätestens 31. Oktober 2020 direkt bei der Ausgleichskasse Luzern, Postfach, 6000 Luzern 15, einzureichen. Wird die Anmeldung nach dem 31. Dezember 2020 eingereicht, besteht ein Anspruch erst ab dem Folgemonat der Einreichung. Pro Anmeldung werden alle berechtigten Familienangehörigen im selben Haushalt lebend (Ehepartner, Kinder und junge Erwachsene bis Jahrgang 1995 in Ausbildung) automatisch von der Ausgleichskasse Luzern für die Berechnung ermittelt. Die Anmeldung kann direkt im Internet unter https://ipv.was-luzern.ch/ipv2021/ eingegeben oder bei der Ausgleichskasse Luzern und bei der AHV-Zweigstelle der Wohnsitzgemeinde beantragt werden.


Dokument Plakat_Pramienverbilligung_2021.pdf (pdf, 9959.5 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Sept. 2020