Willkommen auf der Website der Gemeinde Hohenrain



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Ländliche Idylle mit Zentrumsnähe

KontaktKontakt

Gemeinde Hohenrain

  • Unterdorfstrasse 7
    6276 Hohenrain
  • Tel: 041 914 61 11
    gemeinde@hohenrain.ch

    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
    08.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr

    Donnerstag
    14.00 - 18.00 Uhr

Natur erleben und Unterwegs-sein im Luzerner Wanderlager

Jungwacht Blauring Kanton Luzern und die Luzerner Wanderwege führen vom 3. bis 8. Oktober ein Wanderlager durch. Jugendliche werden auf den heimischen Wanderwegen der Biosphäre Entlebuch für das naturnahe Unterwegs-sein begeistert.

Nach einem ersten Wanderlager rund um die Rigi im Herbst 2019 organisieren der Jugendverband Jungwacht Blauring (Jubla) Luzern und die Luzerner Wanderwege erneut eine Erlebniswoche für Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren. Ziel ist, dass die Jugendlichen die Freude am Wandern gemeinsamen erleben und dabei die Wanderplanung, sowie den Umgang mit Ausrüstung, Karte und Kompass kennenlernen. Für eine Teilnahme sind weder Vorkenntnisse noch Wandererfahrung nötig.

J+S-Lagerprogramm nach den Grundsätzen von Jungwacht Blauring
Die Lagerschar wird im Lagerhaus in Sörenberg übernachten um von dort die vielfältigen Wanderwege der Biosphäre Entlebuch unter die Füsse nehmen. Das Leitungsteam aus acht Jugend und Sport (J+S)-Leiterinnen und Leitern hat ein entsprechend abwechslungsreiches Lager- und Wanderprogramm vorbereitet. Unter dem Motto «sagenhaftes Entlebuch» sind Wanderungen, Spiel und Spass sowie verschiedene Highlights wie eine 2-Tages- oder Sonnenaufgangswanderung vorgesehen.

«Unterwegs in kleinen, geführten Gruppen erfahren die Jugendlichen Schritt für Schritt wie das sichere und nachhaltige Wandererlebnis gelingt. Dies soll sie auch langfristig zum Wandern motivieren», betont Lagerleiterin Sarah Schmid. Schliesslich orientiert sich das Lager an den Grundsätzen von Jungwacht Blauring wie mitbestimmen, Natur erleben und zusammen sein.

Wandern als sportliche, gesunde und nachhaltige Aktivität in der Natur
Der Verein Luzerner Wanderwege fördert das Wandern als sportliche, gesunde und nachhaltige Aktivität in der Natur. «Im Wanderlager erfahren die Jugendlichen, dass Wandererlebnisse weit über das pure Laufen hinausgehen», sagt Ramona Fischer, Projektleiterin der Luzerner Wanderwege. «Das engagierte Leiterteam schafft es, die Freude an unserem vielfältigen Wanderwegnetz zu teilen, sodass der Funke auf die junge Generation überspringt», berichtet Fischer von den Erfahrungen aus dem Wanderlager 2019.

Finanzielle Unterstützung und Ehrenamt
Das Leitungsteam engagiert sich ehrenamtlich. Durch die finanzielle Unterstützung der Organisatoren wird das Lager mit einem Teilnehmerbeitrag von 100 Franken ermöglicht. Anmelden kann man sich bis zum 31. August 2021 über die Website der Luzerner Wanderwege (luzerner-wanderwege.ch).

Kontaktperson für weitere Auskünfte
Sarah Schmid, Hauptlagerleiterin, Jungwacht Blauring Kanton Luzern, Tel. 079 103 98 04, sa-rah13@hotmail.com


Dokument 2021_Wanderlager_Flyer.pdf (pdf, 74.9 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Juni 2021