http://www.hohenrain.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1648510
28.09.2022 08:41:15


Aufruf zum Wassersparen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bitten die Wasserversorgungsunternehmen des Luzerner Seetals die Bevölkerung, umsichtig und sparsam mit dem Trinkwasser umzugehen.

Die Versorgung des Seetals mit Trinkwasser ist unter anderem dank dem Einsatz eines Notwasserpumpwerks nach wie vor sichergestellt. Die wenigen Regenfälle in den letzten Wochen haben nicht dazu beigetragen, die Grundwasserstände anzuheben, sondern wurden weitgehend von der Vegetation verbraucht. Da auch in naher Zukunft mit keinen ergiebigen Regenfällen zu rechnen ist, bitten die Wasserversorgungsunternehmen des Seetals die Bevölkerung, bewusst Wasser zu sparen.

Öffentliche Brunnen werden abgestellt
Um den Wasserverbrauch zu reduzieren, werden in den nächsten Tagen die öffentlichen Brunnen in Hochdorf und weiteren Gemeinden abgestellt. Diese Massnahme wird beibehalten, bis sich die Grundwasserstände erholt haben.

Mit folgenden Massnahmen kann die Bevölkerung dazu beitragen, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen:

Ihre Wasserversorgung gibt Ihnen bei Fragen gerne Auskunft.



Datum der Neuigkeit 15. Sept. 2022
  zur Übersicht