http://www.hohenrain.ch/de/portrait/turmroten/
18.10.2019 06:21:56


Turm Roten


Foto des Turm Roten

Die Johanniterkommende mit dem Turm Roten gilt als Wahrzeichen der Gemeinde Hohenrain. So ziert auch der Turm unser Gemeindewappen. Die Kommende ist sehr beliebt für Konzerte, Seminare, Trauungen und private Feiern. Hoch über Hohenrain darf man eine atemberaubende Aussicht über das Luzerner Seetal geniessen.

 

Um 1175 gründete der Johanniterorden in Hohenrain seine wohl erste Niederlassung auf Schweizer Boden. Noch heute erinnert die in weiten Teilen mittelalterliche Gebäudegruppe – «Johanniterkommende» mit Kirche, Turm Roten, Komturhaus, Moserhaus, Pächter- und Pfarrhaus und weiteren Bauten – an die Zeiten der Kreuzzüge und der Ordensritter. Nach mehr als 600 Jahren wurde die Kommende aufgehoben. Hör- und sprachbehin­derte sowie geistig behinderte Kinder und Jugendliche brachten neues Leben in die altehrwürdigen Mauern. Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain (HPZ) zählt heute über 300 lernende Kinder und Jugendliche.

Die im Turm Roten eingerichtete Ausstellung kann jeden ersten Sonntag in den Monaten April bis Oktober von 14.00 - 16.00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Ein Besuch lohnt sich!

Mehr Infos unter:
www.turmroten.ch